Kommunikativ

Wie viel Beteilung verträgt eine Veranstaltung

Ein guter Vortrag und 100 Menschen hören zu. So geschehen heute bei Rainer Bromme zum Thema „Wissenschaft und Öffentlichkeit als Teil der Masterausbildung“ auf dem Forum Wissenschaftskommunikation. Ein großer, aber seltener Erfolg im Event-Management. Ein Erfolg, weil die Inhalte für die Rezipienten relevant sind und der Redner gut. Es ist also nicht vermessen zu sagen, […]

Weiterlesen

Was ein Redakteur heute alles kann

Es ist das schnelle Nachrichtengeschäft mit Print, Fernsehen und Online und jeder Redakteur ist ein Google-Optimierer bei der Zeitung Welt. Einer von zahlreichen Change-Prozessen in den letzten 20 Jahren – von online first bis hin zu Zeitungsausgaben für das Handy und der Einfluss auf die Redaktionen und einem eigenen Fernsehsender (N24). Und warum ist der Verlag so konsequent den […]

Weiterlesen

Sprache 3.0

Lol ;-)) – Wir brauchen also dringend wieder eine Hochsprache, sie darf auch kompliziert sein. Dass Menschen Sprache gutsprachlich nutzen, daran haben auch die Medien ihren Anteil, oder besser noch: eine Verantwortung, sagt ein Mann aus den Medien. Doch sie sei gefährdet, unsere gute Sprache: Wir seien auf dem Weg zum Niveau eines Hilfsschülers, unsere Sprache verliere an […]

Weiterlesen

Diskussion zu Brand & Masse

Von der Brand Management zum Brand DJ? Dazu das Wahre, Schöne, Gute – über die Tugend sollen sie mit dem Branding verbunden sein, so führte Dieter Kronzucker in den Diskussionsabend zu Brands und der Macht der Kunden in die erste gemeinsame Veranstaltung von allen drei SRH Hochschulen ein. Der Schweizer Andreas Rotzler von Interbranding, Benjamin […]

Weiterlesen

Eventisierung des öffentlichen Raums

Da hat man gerade noch die Lichterkette vor Augen, an der Tausende in Berlin vorbei defilieren, gerührt nach oben in die Dunkelheit starren, als die Ballons abheben – die verlöschende Grenze,  ein wunderbarer Kommunikationsanlass. Und schon ticken die Uhren für einen neuen Jahrestag des Mauerfalls. Geht es noch spektakulärer, kann man öffentlich noch mehr Staunen provozieren? Wie viele Menschen hält […]

Weiterlesen

Für alle neugierigen Besserwisser: aus BR- wird ARD-alpha

Fast unbemerkt von den meisten Zuschauern änderte der Bildungskanal BR-alpha während der Fußball-Weltmeisterschaft nicht nur den Namen, sondern auch sein Programmschema: Er heißt jetzt ARD-alpha und öffnet seine Bildungs- und Informationssendungen für die ganze ARD-Familie. Der symbolische Start fand auf der Eröffnungsfeier der 64. Nobelpreisträgertagung in Lindau statt. In Lindau steht der orangefarbene Messestand gleich […]

Weiterlesen