Publikationen

  • Bittner-Fesseler, A., Nelke, A. (2020): Die unterschätzte Ressource: Digitales Employer Branding für Startups. In: Handbuch Employer Branding. Die wichtigsten Erfolgsfaktoren für ein professionelles Employer Branding – praxisnah und ganzheitlich erklärt mit Analysen von Fallbeispielen. Praxium-Verlag, Zürich, S. 152-170.
  • Bittner-Fesseler, A. (2020/in Druck): It does matter: The Visibility of Women, with the Example of German Universities. In: Ahmed Moustafa, Radwa Khalil, Ahmed A. Karim (Hrsg.): Female pioneers from Ancient Egypt and the Middle East: On the influence of history on gender psychology, Springer Verlag, Wiesbaden.
  • Bittner-Fesseler, A. (2020): Stakeholder-Management und Kommunikation. In: Bernhard Küppers, Business-Know-how für Gründer. Geschäftserfolg in der Start-up-Szene, Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 201-231.
  • Bittner-Fesseler, A., Grant, C. (2020): Ein engagierter Begleiter – Potenziale mobiler Erreichbarkeit am Beispiel eines Reha-Klinikverbundes. In: Mario A. Pfannstiel, Kristin Kassel, Christoph Rasche (Hrsg.): Innovationen und Innovationsmanagement im Gesundheitswesen. Technologien, Produkte und Dienstleistungen voranbringen. Springer Gabler, Wiesbaden, S. 519-536.
  • Bittner-Fesseler, A. Weicht, J. (2020): Beyond Sustainability Communication: Sustainability-integrated Corporate Communications.  In: Journal of Strategic Innovation and Sustainability Vol. 15(1) 2020, S. 93-101.
  • Bittner-Fesseler, A., Nelke, A. (2019). Der digitale Wettbewerb um gute Köpfe: Arbeitgeber-Image und Recruiting von Start-ups in der digitalen Zeit. In: M. Stumpf (Hrsg.) . Digitalisierung und Kommunikation. Konsequenzen der digitalen Transformation für die Wirtschaftskommunikation. Springer VS, Wiesbaden. S. 469-481.
  • Bittner-Fesseler, A., Weicht, J.F. (2019): Mehr als Nachhaltigkeitskommunikation – Auf dem Weg zu einer nachhaltigkeitsintegrierten Unternehmenskommunikation. In: SRH Fernhochschule (Hrsg.). Nachhaltigkeit im interdisziplinären Kontext, Springer. Wiesbaden, S. 33-51.
  • Bittner-Fesseler, A., Häfelinger, M. (2018): Kommunikation für junge Unternehmen. Das Praxishandbuch für Existenzgründer und Start-ups. Springer Gabler, Wiesbaden.
  • Bittner-Fesseler, A.; Leben, B. (2017). Nachhaltiges Wirtschaften in der Kommunikation von Startups, oder: CSR und Nachhaltigkeit als Chance für junge Unternehmen. In: Gordon, G., Nelke, A. (Hrsg.). CSR und nachhaltige Innovation. Springer Gabler. Wiesbaden, S. 39-53.
  • Bittner-Fesseler, A.; Warnhoff, K. (2017): Lernende Start-ups und ihre Media Relations im Zeitalter von Digital Natives. Beitrag zur 17. interdisziplinären Tagung des Forschungsnetzwerkes Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation zum Thema: Digitalisierung und Kommunikation. Frankfurt/M.
  • Bittner-Fesseler, A.; Warnhoff, K. (2016). Junge Gründer sind Idealisten, aber keine Sozialrevolutionäre. Warum eine vorherrschende Meinung Gründer kleinmütig erscheinen lässt. In: Wünsch, U. (Hrsg.). Atmosphären des Populären II. Perspektiven, Posen, Projekte, Performances, Protokolle, Persönlichkeiten. Gizeh-Letters. Buchreihe der SRH Hochschule der populärem Künste. Berliner Verlag Universitäts-Edition, S. 156-181.
  • Mlynek, J., Bittner, A. (Hrsg.) (2015): 20 Jahre Helmholtz-Gemeinschaft, mit einem wissenschaftshistorischen Essay von Dieter Hoffmann und Helmuth Trischler, Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren, Berlin.
  • Bittner, A. (2015). Die Imagebroschüre. Konzeption & Realisierung von Imageprintprodukten. Talpa Verlag. Berlin.
  • Bittner, A., Böckelmann, C., Hellwig, S. (2014). Jung, wild und nur nicht offline – wie Start-ups kommunizieren (epaper, design akademie berlin).
  • Bittner, A., Listemann, J. (2014). Zahm und monologisierend – der Europa-Wahlkampf 2014 auf YouTube (ePaper, design akademie berlin).
  • Bittner, A. (2014). Der Mann im Kittel forscht. Aspekte visueller Selbstdarstellung von Universitäten (epaper, Researchgate).
  • Bittner, A. (2013). Im Newsroom der Wissenschaft. Die Kommunikation im wissenschaftlichen Bereich hat eine rasante Entwicklung genommen – die Zukunft steht im Zeichen innovativer Formate und der koordinierten direkten Ansprache, in Wissenschaftsmanager spezial 2/2013, S. 31-32.
  • Bittner, A., Pantelejew, Alexey (2010). Ein elektronisches Zentrum der antiken Welt – Das Internet und die Entwicklung der wissenschaftlichen Kommunikation in der russischen Altertumswissenschaft in jüngster Vergangenheit. In: Thomas Brüggemann,Burkhard Meissner, Christian Mileta, Angela Pabst, Oliver Schmitt (Hrsg.): Studia hellenistica et historiographica. Festschrift für Andreas Mehl

, Computus Druck, S. 391-396.
  • Bittner, A., Zappe, H. (2006). Der Expertenklick. Das Presseportal der Humboldt-Universität, in: Wissenschaft und Öffentlichkeit, hrsg. von der Humboldt-Universitäts-Gesellschaft, Berlin, S. 26-31.
  • Bittner, A. (2005). Moderner Personenkult. In: Gegenworte, Hefte für den Disput über Wissen, 15. Jg, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin, S. 66.
  • Bittner, A. (1998). Gesellschaft und Wirtschaft in Herakleia Pontike. Eine Polis zwischen Tyrannis und Selbstverwaltung, Asia Minor Studien, Bd. 30, Bonn, Habelt Verlag.

Fachzeitschriften, Journale und Zeitungen

  • Beiträge 1999-2002 in: DNI. Die Natursteinindustrie / Prax. Logex System-Zeitung / Zentek Treffpunkte. Die Kundenzeitschrift der Zentek-Gesellschaft für Kreislaufwirtschaftssysteme in Deutschland / Die Probe / Contact, Retsch sowie weitere Artikel als freie Journalistin beim Herzogenauracher Tagblatt, Stadtzeitungen etc.

Übersetzung:

  • Itz, R. (2089). Das Museum Peters des Großen für Anthropologie und Ethnographie. Leningrad